OEE Analyse Überblick mit SAP ERP
OEE mit SAP ERP Beispiel QualitätOEE mit SAP ERP Beispiel VerfügbarkeitOEE mit SAP ERP Beispiel LeistungOEE Beispiel mit SAP ERPOEE Archtektur mit SAP ERPOEE Analyse Verlauf mit SAP ERP

Overall Equipment Effectiveness (OEE)

Als zentrale Kennzahl dient OEE zur Messung, Analyse und Steigerung der Maschinen- und Anlagenproduktivät und liefert dabei nachvollziehbare und beeinflussbare Größen. OEE stellt die Wertschöpfung einer Ressource in den Mittelpunkt. Es findet eine genaue Beobachtung der genutzten Zeit, der realisierten Geschwindigkeit und der geleisteten Qualität statt. Overall Equipment Effectiveness (OEE) als SAP AddIn zur Aufdeckung versteckter Potentiale in der Produktion.

Funktion

  • OEE oder Gesamtanlageneffektivität beschreibt die zentrale Kennzahl zur Messung, Analyse und Steigerung der Maschinen- und Anlagenproduktivität. Die OEE-Kennzahl einer Anlage ist als Produkt der Faktoren Verfügbarkeits-, Leistungs- und Qualitätsfaktor definiert. OEE stellt die Wertschöpfung einer Ressource in den Mittelpunkt (nicht nur die Auslastung).
  • Das OEE-Modul  liefert nachvollziehbare und beeinflussbare Größen. Diese Transparenz ermöglicht es, vorhandene Verbesserungspotenziale aufzudecken.
  • SAP® AddIn-Lösung, Optionale Verwendung von SAP® BI und BO

Nutzen

OEE-Modul für SAP® ERP zur Aufdeckung „versteckter Potentiale“.

  • Keine Zusatztechnologie, weder für die Datenhaltung noch für die Analyse notwendig.
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Flexibel anpassbar
  • Vollständig ERP-integrierter Ansatz

Download