190_Fertigungsmonitor

Fertigungsfeinplanung in SAP® ERP

Fertigungsfeinplanung und -steuerung in SAP® ERP. Die Lösung ist ein AddOn für SAP® ERP und erweitert die SAP® PP / MRP Funktionen um Optimierungs- und Feinplanungsfunktionalität.

Funktionsweise

Die Lösung ist ein AddOn für SAP® ERP und erweitert die SAP® PP/MRP Funktionen um Optimierungs- und Feinplanungsfunktionalität.
Ausgehend der Standard PP/MRP Stammdaten und Bewegungsdaten werden die Fertigungsaufträge und Materialanforderungen entsprechend nach Prioritäten, Kapazitäten, Bestände etc. optimiert und neu eingeplant. Durch eine flexible Parametrisierung sind unterschiedliche Ziel-Vorgaben (bspw. Durchlaufzeit- oder Bestandsoptimierung) einstellbar.

  • Terminplan: Liste / Arbeitsplatz nach jeder Simulation
  • Engpassanalyse: Arbeitsplätze mit dem größten Rückstand (Bugwelle, Verspätung) werden angezeigt
  • Watchlist: „Kritische“ Materialien werden bis zur Endrückmeldung angezeigt
  • Simulationsvergleich: verschiedene Simulationsmodelle können zu Optimierungszwecken verglichen werden
  • Rückstandsprofil: Entwicklung des Rückstandes / Arbeitsplatz
  • Kontrollfunktion: abgearbeiteter Anteil der am Vortag lt. Terminplan vorgegebenen Fertigungsaufträge

Nutzen

Erweitert die Standard SAP® PP/MRP Funktionen um Optimierungsmöglichkeiten in der Produktion. Sie erhalten eine transparente Darstellung der Fertigungsauftäge in Zusammenhang mit dem jeweiligen SD-Auftrag. Durch die direkte Integration ins SAP® ERP arbeitet die Lösung auf den aktuellen Daten SAP® ERP:

  • Optimierung der Fertigungsplanung mit Freigabe und Monitoring Sichten
  • Hoch performante Berechnungen erlauben online Optimierung „auf Knopfdruck“ und jederzeit
  • Vollständig integriert in SAP® ERP
  • Keine Schnittstellen oder semantische Struktur-Brüche
  • Keine zusätzliche Technologie oder Hardware notwendig
  • Schnelle Einführungen
  • Ermöglicht „SCM/APO Optimierung“ innerhalb SAP® ERP ohne externes System

Einführung

Ab ca. 20 Tage
Software ab 80.000 Euro

Download